Einfach und preiswert mit Autogenschneiden

Beim Autogenschneiden, das auch als Brennschneiden bekannt ist, wird Material lokal durch reinen Sauerstoff, Propan oder Acetylen verbrannt und aus der Schnittfuge geblasen. Bei diesem Prozess wird eine Temperatur von ungefähr 1500 Grad Celsius auf der Schneidoberfläche als Folge der Verbrennung erreicht. Unlegierte und niedrig legierte Stähle sind die Produkte, die mit diesem Prozess geschnitten werden können.

Vorteile:

  • - Einfach zu beherrschen/bedienen
  • - Breite Anwendungsmöglichkeit
  • - Preiswerter Schneidprozess mit guter Schnittqualität
  • - Unverzichtbar beim Richten und Strecken
  • - Schneiden in Materialstärke von 10 bis 1.000 mm

Fragen?

Rufen Sie uns an: +31 24 648 82 50
Mailen Sie uns über das Kontaktformular

Rufen Sie mich an

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie informiert, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bitte füllen Sie alle Felder aus

Bitte füllen Sie alle Felder aus

Agenda

Kontakt

Stako

Einsteinstraat 6
6604 BW Wijchen
Nederland
Tel: +31 (0)24-6488250
Fax: +31 (0)24-6451205
E-mail: info@stako.nl

 

Rufen Sie mich an